Korsika, eine unberührte Natur

Tourismusverband Korsika

Ohne Zweifel ist Korsika die grünste, spektakulärste, landschaftlich vielfältigste und schönste Insel im Mittelmeer. Ihre geografische Lage, ihre Topografie sowie ihr natürliches und kulturelles Erbe sind im gesamten Mittelmeerraum einzigartig: Gut zwei Dutzend Wasserläufe verhelfen der Insel zu einer paradiesischen Fruchtbarkeit. So wundert es nicht, dass die antiken Griechen, wahrlich Experten in Sachen Inseln, Korsika den Namen „Kallisté“ gaben, was „die Schönste“ bedeutet.
Der Tourismusverband Korsika (Agence du Tourisme de la Corse) vertritt eine differenzierte Positionierung auf den internationalen Märkten. Dank seiner strategischen Ziele hat sich Korsika zu einem wahren Paradies für Liebhaber vielfältiger Thematiken (Aktiv- und Natururlaub, Kulturerbe, Gastronomie, Wellness usw.) entwickelt.

www.visit-corsica.com/de

Atout France – Französische Zentrale für Tourismus

Atout France ist die offizielle Organisation für die touristische Vermarktung der Reisedestination Frankreich. Marketingmaßnahmen und Initiativen wie Werbekampagnen, Pressereisen, Messeauftritte u.v.m. werden jährlich angestoßen. Sie richten sich an die Öffentlichkeit, Presse und Touristiker und verfolgen das Ziel, die Regionen Frankreichs sowohl im Land selbst als auch auf internationaler Ebene bekannt zu machen und zu fördern. Die Außenstelle von Atout France in Frankfurt/Main ist für Deutschland zuständig und setzt die entwickelten Strategien und Maßnahmen auf dem deutschen Markt um.

http://de.france.fr/

Corsica Ferries

Mit einem Marktanteil von knapp 80% und 2,8 Millionen Passagieren im Jahr 2016 ist Corsica Ferries der Marktführer im Korsika-Fährverkehr. Die Fährgesellschaft bietet bis 33 Überfahrten pro Tag zwischen dem italienischen / französischen Festland und Korsika an. Flaggschiff der Flotte ist die nach dem 2016 verstorbenen Firmengründer benannte „Pascal Lota“. Insgesamt hat Corsica Ferries 13 Fähren im Dienst. Eine davon brachte das Schöffel Foto- und Filmteam sicher auf die Insel.

www.corsicaferries.com

Schöffel benutzt auf dieser Seite Cookies, um Ihnen ein umfangreiches Erlebnis sowie eine bessere Nutzung der Website bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu oder finden hier unsere Datenschutzrichtlinien.