bluesign

Regelung und Kontrolle einer umweltfreundlichen und sicheren Produktion ist für ein ambitioniertes Nachhaltigkeitskonzept unabdingbar. Auch deshalb hat sich Schöffel dazu entschieden, eine bluesign® Systempartnerschaft einzugehen. Dieses System legt strenge Kriterien bezüglich Ressourceneffizienz, Arbeitssicherheit, Umwelt und Verbraucherschutz an und schließt umweltbelastende Substanzen von Anfang an weitgehend aus dem Fertigungsprozess aus. Wir haben uns als Partner verpflichtet, die Kriterien einzuhalten. Die bluesign® system substance list (BSSL) listet dazu mögliche kritische Substanzen in der Zulieferkette und Endprodukten auf, sodass sie eliminiert werden können, bevor sie in die Produktion gelangen. Um hingegen ein Modell als bluesign® product auszeichnen zu dürfen, müssen mindestens 90% der Stoffe und 30% der Zutaten entsprechend zertifiziert sein. Das betrifft bei einer Jacke Rohmaterialien wie Außenstoff, Watte und Futter sowie „Zutaten“ wie Nähgarn, Reißverschlüsse, Knöpfe, Etiketten und Webbänder.

Schöffel benutzt auf dieser Seite Cookies, um Ihnen ein umfangreiches Erlebnis sowie eine bessere Nutzung der Website bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu oder finden hier unsere Datenschutzrichtlinien.