Gore-Tex®

Racing roll GTX

Produktinformationen:

Sportlicher, mehrfarbiger Skihandschuh mit Gore-Tex® –Insert

weiter lesen
Material Details:

Oberstoff: 80% Polyester, 20% Polyurethan / 62% ePTFE, 38% Polyamid / 100% Leder
Gore-Tex® -liner
Wattierung: 100% Polyester (Primaloft)

99,95 €

inkl. gesetzl. MwSt
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager

Klick für Großansicht
Produkt Details
Mit strapazierfähigem Leder auf der Handinnenfläche
Mit Primaloft-Wattierung
Mit RV am Handgelenk zu verstellen
Zusätzlicher Gummizug auf der Innenseite des Handgelenkes
Gestickte Schöffel-Logos


mehr anzeigen
Material Information
Für die extremsten Anforderungen das beste Material!

Die Kombination Schöffel und GORE-TEX® ist der Garant für Produkte, die den optimalen Wetterschutz bieten. Die GORE-TEX® Membrane wird bei allen Schöffel Produkten auf hochwertige Polyamide oder Polyester laminiert, bei denen Haltbarkeit ein wesentliches Auswahlkriterium darstellt. Durch vollständiges Verschweißen sämtlicher Nähte werden unsere Produkte 100 % wasserdicht verarbeitet. Bei der Bewertung der Leistungsfähigkeit der ausgewählten Materialien achten wir bei jedem GORE-TEX® Laminat auf eine optimale Kombination aus interessanter Optik, Wetterschutz, Haltbarkeit und Atmungsaktivität. Somit werden technische Performance und Tragekomfort auf ideale Weise kombiniert. Eine regelmäßige Qualitätskontrolle, bei der alle Produkte strengen Kriterien unterworfen werden, gewährleistet einen langen und effektiven Nutzen unserer GORE-TEX® Materialien. Seit über 30 Jahren werden GORE-TEX® Produkte bei uns im Hause verarbeitet und die dabei entstandene Partnerschaft mit der Firma Gore gewährleistet, dass wir gemeinsam nur die Produkte auf den Markt bringen, von denen beide Partner absolut überzeugt sind.

Bei der Bewertung der Funktionalität spielen verschiedene Kriterien eine Rolle. Der RET-Wert bestimmt den Widerstand, den ein textiler Stoff dem Wasserdampf entgegensetzt. Je niedriger dieser Widerstand, desto atmungsaktiver das Material.

Als gängige Einstufung wird der RET-Wert wie folgt bewertet:
RET
0 - 6,0: sehr gute Wasserdampfdurchlässigkeit
6,0 - 13,0: gute Wasserdampfdurchlässigkeit
13,0 - 20,0: zufriedenstellende Wasserdampfdurchlässigkeit
20,0 +: unbefriedigende Wasserdampfdurchlässigkeit

Ein wichtiger Faktor bei der Messung von technischen Materialien ist die Wassersäule. Mit ihr wird der Grad der Wasserdichtheit gemessen. Die Wassersäule bestimmt den Wasserdruck gemessen in Millimeter, bei dem das Material anfängt, Wasser durchzulassen. Schöffel setzt für Laminate einen Mindeststandard von 10.000 mm Wassersäule, um einen Artikel als wasserdicht zu bezeichnen. Bei diesem Wert ist selbst bei extremen Verhältnissen gewährleistet, dass Wasser den Stoff nicht durchdringt.
mehr anzeigen
Pflegehinweise
Pflegeanleitung GORE-TEX®

Die Lebensdauer jeder Bekleidung hängt auch von der richtigen Pflege ab. Bitte beachten Sie daher immer das eingenähte Pflegeetikett. Eine regelmäßige Pflege wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Membrane aus.

WASCHEN
Unbedingt das eingenähte Pflegeetikett beachten. Vor dem Waschen alle Reißverschlüsse, Klettverschlüsse und Druckknöpfe schliessen und das Teil auf links wenden. Wenn es sich um eine (Doppel-) Jacke mit ausknöpfbarem Inzip handelt, ist dieses mit einem separaten Pflegeetikett ausgestattet. Wenn nicht anders angegeben, in der Waschmaschine mit Spezial-Flüssigwaschmittel für Membranbekleidung (erhältlich im Sportfachhandel) im Schonwaschgang bei 30° C oder 40 °C je nach Angabe waschen. Um Waschmittelrückstände zu vermeiden, ausreichend klar spülen. Grundsätzlich keinen Weichspüler verwenden. Nach dem Waschen kann ganz kurz auf schonendster Einstellung geschleudert werden. Das Kleidungsstück mit ähnlichen Farben waschen.

BLEICHEN
Keine Bleiche möglich, nur Feinwaschmittel verwenden. Bei Fleckentfernern bitte auf die Inhaltsstoffe achten, es dürfen keine Chlor- oder Sauerstoffbleichmittel enthalten sein.

WÄSCHETROCKNER
Bitte beachten Sie das eingenähte Pflegeetikett: Bekleidung mit Venturi Membrane darf teilweise nicht im Trockner getrocknet werden, teilweise ist der Trockner bei geringer Trommelfüllung und niedriger Temperatur erlaubt.

CHEMISCHE REINIGUNG
Bitte beachten Sie das eingenähte Pflegeetikett: Bekleidung mit Membrane darf teilweise nicht in die chemischen Reinigung, teilweise je nach Auszeichnung ist chemische Reinigung erlaubt.

BÜGELN
Wenn erforderlich auf niedrigster Stufe bügeln. Legen Sie dazu ein Tuch zwischen das Kleidungsstück und das Bügeleisen.

IMPRÄGNIERUNG
Die Imprägnierung ist eine der Grundvoraussetzungen, um die Funktion der Membrane zu unterstützen. Gut imprägnierte Bekleidung ist schmutz- und wasserabweisend und schützt zugleich die Membrane. Ein durchnässter Oberstoff bewirkt zudem Wärmeverlust, somit schützt eine gute Imprägnierung auch vor Kälte.

Die Oberstoffe der Bekleidung werden bereits bei der Herstellung imprägniert. Diese Imprägnierung kann durch Wärmezufuhr im Trockner (falls laut Pflegeetikett erlaubt) reaktiviert werden. Da die Imprägnierung aber nicht dauerhaft hält, sollte das Kleidungsstück regelmäßig nach etwa 2-3 Wäschen mit einem speziell dafür geeigneten (silikonfreien) Imprägniermittel - erhältlich im Sportfachhandel - behandelt werden. Spätestens aber dann, wenn das Wasser nicht mehr vom Obermaterial abperlt und das Bekleidungsstück sich klamm anfühlt.

Idealerweise verwenden Sie eine Sprühimprägnierung, da Sie hiermit den Oberstoff gezielt behandeln können. Durch Wärmezufuhr, beispielsweise mit einem Haartrockner bei geringer Temperatur aus ca. 10-15 cm Entfernung oder für kurze Zeit auf niedrigster Stufe im Wäschetrockner (falls laut Pflegeetikett erlaubt) können Sie den wasserabweisenden Imprägniereffekt reaktivieren. Wärmen Sie dazu das trockene Bekleidungsstück an, imprägnieren es und führen anschließend nochmals Wärme zu.

Tipp:
Besser oft und mit wenig Waschmittel als selten mit viel Waschmittel pflegen.
mehr anzeigen

Benachrichtigung anfordern

*Pflichtfeld Ihre Größe ist derzeit nicht verfügbar?
Wir informieren Sie gerne, wenn diese Größe wieder erhältlich ist.